Bag in Box

Bag in Box – die Verpackung für lange Haltbarkeit und Nachhaltigkeit

Außen ein Karton, innen ein Beutel: Das ist das Prinzip der Bag in Box (BIB). Ob für Wein, Saft oder Waschmittel – die Bag in Box ist eine praktische und umweltfreundliche Alternative zu Flaschen und Dosen. Das Füllgut wird zuverlässig vor Licht und Sauerstoff geschützt und ist dadurch besonders lange haltbar. Doch nicht nur in puncto Frische kann sie punkten, sie ist gleichzeitig auch noch gut für die Umwelt: Durch den Einsatz des natürlichen Rohstoffs Wellpappe als Umverpackung wird der Anteil von Kunststoff auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig sorgt das im Vergleich zu Flaschen größere Füllvolumen für einen geringen Materialeinsatz. Ein wahres Naturtalent made by Straub.

Sie wollen am POS die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Dann nutzen Sie die Bag in Box als Werbefläche. Mit einem individuellen Druckbild verleihen Sie Ihrer Verpackung das gewisse Etwas. Flexodruck, Offsetdruck, Digitaldruck oder Preprint? Dank unserer großen Auswahl an Drucktechnologien sind Ihnen in der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Was ist eine Bag in Box Verpackung und wie funktioniert Sie?

Wörtlich übersetzt bedeutet Bag in Box (BIB) „Beutel-in-Schachtel“.  Damit ist sie nichts anderes als eine Einwegverpackung für Flüssigkeiten, die die Vorteile zweier Materialien miteinander vereint. Sie kombiniert einen Karton mit einem dünnen Polyethylen-Beutel und gewinnt als Großverpackung für Flüssigkeiten immer mehr an Beliebtheit.

Genauso einfach wie das Prinzip der Verpackung ist die Entnahme der Flüssigkeit: Durch den integrierten Zapfhahn können Wein, Saft oder Chemikalien tropffrei und ohne Kontakt von Sauerstoff entnommen werden. Damit macht die Bag in Box Flaschen, Kanistern und Behältnissen aus Kunststoff zunehmend Konkurrenz.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Große Füllmenge, günstiger Preis, einfaches Handling und frustfreie Entsorgung. Ja, selbst nach der Entleerung überzeugt die  Box als Alleskönner: Es muss weder Leergut umgetauscht werden, noch fällt im Vergleich zu Flaschen ein Reinigungsaufwand an. Stattdessen wird die Verpackung dem Recyclingkreislauf zugeführt, wo sie zu einem neuen Rohstoff verarbeitet wird. Ganz schön clever, oder?

Zitatstriche

Das System Bag in Box ist innovativ und gewährt dem Inhalt eine längere Haltbarkeit. Der Beutel mit Zapfhahn ermöglicht, dass auch nach dem Öffnen keine Luft an den Inhalt gelangt. 

Portrait Christian Huschle Außendienst Straub-Verpackungen

Christian Huschle
Außendienst
Straub-Verpackungen

Für welche Produkte gibt es Bag in Boxen? Eine Verpackung – unendliche Möglichkeiten

Früher war sie ausschließlich als Bag in Box für Saft oder Wein bekannt, inzwischen ist sie für viele Arten von Flüssigkeiten und pastösen Lebensmitteln die Alternative zu Kunststoffverpackungen. Ihre Einsatzbereiche für Lebensmittel reichen von Fruchtsaft, Fruchtsaftkonzentrat, Sirup, Essig, Speiseöl, Soßen oder Suppen bis hin zu Cider, Glühwein oder Punsch. Doch immer mehr geht der Trend auch im Bereich Chemie zu nachhaltigen Verpackungen wie der Bag in Box: Waschmittel, Spülmittel, Essigreiniger, Desinfektionsmittel, Seife – quasi jede Flüssigkeit oder Paste kann in einer Box verpackt werden. Welcher Inhalt darf’s für Sie sein?

„Bag in Box Wein“ – etwas für Genießer?

Unbedingt. Auch wenn das Image oft noch ein anderes ist, bietet Wein aus dem Karton ein Geschmackserlebnis ohne Wenn und Aber. Im Vergleich zu Flaschen hat die innovative Verpackung sogar den Vorteil, dass der Weinliebhaber weder einen Qualitätsverlust nach dem Öffnen, noch eine Verfälschung durch Korkgeschmack hinnehmen muss. Außerdem bleibt der edle Tropfen in der Bag in Box deutlich länger haltbar als in einer geöffneten Weinflasche. Nach anfänglichen Bedenken sind inzwischen selbst renommierte Winzer davon überzeugt, dass die „Bag in Box Wein“ der traditionellen Weinflasche in Aspekten wie Genuss und Qualität in nichts nachsteht. (Quelle: www.weinfreunde.de ) Ganz im Gegenteil: Die Aufbewahrung von Wein in Schläuchen ist eine alte Tradition, die sich bis in die Antike zurückverfolgen lässt. 1965 wurde die Bag in Box als Patent eingetragen. Längst haben viele Winzer erkannt, dass die Bag in Box eine umweltfreundliche, günstige und transportoptimierte Alternative zur Flasche

Bag in Box Apfeldsaft
Bag in Box unterschiedliche Druckbilder

„Bag in Box Apfelsaft“ – der Klassiker

Die Bag in Box Apfelsaft ist umgangssprachlich auch als Saftkarton bekannt. Für Obstbauern liegen die Vorteile der Verpackung auf der Hand: Nicht nur der Prozess der Abfüllung wird erleichtert, sondern auch die Lagerung. Weil die Verpackungen gestapelt werden können, lässt sich die Box besonders platzsparend lagern. Gleichzeitig wird dadurch ein effizienter Transport ermöglicht – mit positiven Auswirkungen auf den CO2-Ausstoß und die Umwelt. Doch auch der Kunde profitiert von der umweltfreundlichen Lösung aus Pappe: Der Inhalt bleibt vom ersten bis zum letzten Tropfen trinkfrisch, außerdem überzeugt die Bag in Box Apfelsaft durch ihre einfache Handhabung dank Zapfhahn und großem Verpackungsvolumen. Kistenschleppen adé! Natürlich eignet sie sich nicht nur für Apfelsaft, sondern auch für alle anderen Saftsorten. Ein Allroundtalent durch und durch.

In welcher Größe gibt es?

Unsere Bag in Box ist für unterschiedliche Füllmengen erhältlich. Wein und Fruchtsäfte werden am häufigsten in der Version 3 Liter und 5 Liter nachgefragt. Wenn’s noch etwas mehr sein darf, bietet die Bag in Box 10 Liter ausreichend Platz. Der Innenbeutel mit Zapfhahn wird von einem Karton von außen geschützt, wodurch selbst große Füllmengen lange frisch bleiben. Alle unsere Bag in Boxen können Sie auf Wunsch auch mit Ausschankständer beziehen. Standard ist Ihnen zu eintönig? Als Hersteller von Verpackungen aus Karton und Pappe sind wir selbstverständlich in der Lage, Ihre Box nach Ihren Vorstellungen zu realisieren. Sprechen Sie uns an!

Welche Vorteile bietet diese Verpackung?

Dank der lichtabschirmenden Wirkung bleibt der Inhalt der Bag in Box sehr lange frisch.
Die Kombination aus Wellpappe und Kunststoffbeutel verhindert die Gärung und Oxidation des Inhalts, da kein Sauerstoff an die Flüssigkeit gelangt. Gleichzeitig ist der Karton aus Wellpappe äußerst robust und verhindert Risse oder Beschädigungen am Kunststoffbeutel. Böse Überraschungen während Lagerung und Transport sind somit passé.

Einer der größten Vorteile ist die lange Haltbarkeit des Inhalts. Im geöffneten Zustand sind Getränke etwa zwei Monate haltbar, ungeöffnet sogar ein Jahr. Dies setzt voraus, dass alle Vorgaben bei der Abfüllung beachtet werden. Speziell bei Saft ist darauf zu achten, dass dieser heiß in den Beutel gefüllt wird.

Auch in puncto Sicherheit besticht die innovative Verpackungslösung. Während Glasflaschen schnell zerbrechen und zu Verletzungen führen können, zeichnet sich die Bag in Box durch ihre sichere Handhabung aus. Ein großer Pluspunkt – insbesondere dann, wenn Kinder im Spiel sind.

Portraits Katharina Kögler

Katharina Kögler
Außendienst
Straub-Verpackungen

Unsere Bag in Box – Ihr Frische-Kick für Wein, Saft und Co. Bei Fragen zu besonderen Sonderwünschen können Sie auf unsere Beratung vertrauen. Wir sind uns sicher, dass wir immer eine geeignete Lösung finden. 

Zitatstriche
Bag in Box für Saft von Live Fresh

Aus welchen Materialien wird eine Bag in Box hergestellt?

Unsere Bag in Box vereint eine Verpackung aus Pappe mit einem Innenbeutel aus Kunststoff. Auch wenn sich der Einsatz von Plastik nicht vollständig vermeiden lässt, wird er durch die hauchdünne Folie auf ein Minimum reduziert. Wellpappe ist ein natürlicher, nachhaltiger Rohstoff, der vollständig recyclingfähig ist. Während die Pappe über das Altpapier ihren Weg in den Recyclingkreislauf findet, wird der Innenbeutel nach der Entleerung über den gelben Sack entsorgt und recycelt. Ein weiterer Vorteil in puncto Ökologie: Sie kann als Mehrwegverpackung genutzt und bei sachgerechter Behandlung fünf bis zehn Mal wiederverwendet werden. Auf diese Weise werden Ressourcenschonung und Wiederverwertung optimal in Einklang gebracht.

Was sind die Vorteile von Bag in Boxen aus Karton?

Wenig Verpackung in Relation zum Füllvolumen, wenig Lagerfläche und dadurch geringe Kosten. Die BIB ist die Vorzeigelösung, wenn es darum geht, Flüssigkeiten ressourcenschonend und effizient zu verpacken. Durch ihr großes Fassungsvermögen und ihre Stapelfähigkeit kann sie besonders platzsparend gelagert werden. Je nach Handhabung kann sie bis zu zehn Mal wiederverwendet werden und überzeugt dadurch in allen Aspekten der Nachhaltigkeit – natürlich bei vollem Geschmackserlebnis.

Nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei Ihren Endkunden schafft die Bag in Box Sympathiewerte. Schnell und einfach ist der Durstlöscher fürs Picknick oder das Grillen im Park eingepackt und dank des integrierten Zapfhahns mit nur wenigen Handgriffen ausgeschenkt. Genauso wenig Aufwand fällt für die Entsorgung an: Karton und Kunststoff werden einfach voneinander getrennt und ins Altpapier beziehungsweise den gelben Sack gegeben. Wieso kompliziert, wenn’s auch einfach geht?

Zitatstriche

Bag in Box ist eine nachhaltige Verpackung für Ihre Getränke. Sie kommen vor allem für Getränke wie Saft und Wein zum Einsatz und sind besonders umweltfreundlich und bieten ein einfaches Handling. 

Portrait Roswitha Harscher

Roswitha Harscher
Außendienst
Straub-Verpackungen

Bag in Box Musterverpackungen

Welche Vorteile bietet mir die Straub Standard Versionen?

Bei uns bekommen Sie nicht nur die hochwertige Getränkelösung, sondern auch das passende Zubehör. Deshalb bieten wir bei Straub ein Komplettpaket aus Verpackung und Ständer an. Durch seine Schräglage sorgt der Bag in Box-Halter für eine vollständige Entleerung des Beutels. Setzen Sie mit dem passenden Druckbild noch einen drauf und verleihen Sie dem Ständer dadurch eine individuelle Note. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Welche Druckverfahren werden eingesetzt?

Nutzen Sie Ihre Bag in Box als Werbefläche und machen Sie von unserer langjährigen Kompetenz im Bereich Drucktechnologie Gebrauch. Für große Stückzahlen eignen sich unsere Druckverfahren Flexodruck oder Offsetdruck. Diese sind beispielsweise für große Winzerbetriebe oder Obstbauern mit großem Bedarf eine gute Wahl. Dahingegen ist für kleine Weingüter oder Selbstvermarkter mit eigener Apfelwiese unser Digitaldruck die beste Option, da hier auch geringe Abnahmemengen realisierbar sind. Unser Digitaldruck ermöglicht es uns sogar, Kleinbetrieben mit geringem Bedarf individualisierte Verpackungslösungen anzubieten. Hierbei stellen wir Ihnen unsere Standardkonstruktionen zur Verfügung, die Sie mit Ihrem Logo versehen können. Sie sehen: Bei Straub ist alles möglich, von klein bis groß, von Standard bis individualisiert. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Bag in Box am POS ins Auge sticht und steigern Sie damit den Markterfolg Ihrer Produkte.

Bag in Box für Apfelsaft grün

Was macht die Bag in Box von Straub so besonders?

Mit der Bag in Box bieten wir von Straub eine Verpackungslösung, die allen Anforderungen an Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit gerecht wird. Egal, für welche unserer Varianten Sie sich entscheiden: Straub steht Ihnen während der gesamten Entwicklungs- und Produktionsphase als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Alle Prozesse kommen bei uns aus einer Hand, sodass wir während des gesamten Prozesses eine durchgängig hohe Qualität und Flexibilität gewährleisten. 100 Prozent Made in Germany und unsere fast 200-jährige Firmentradition stellen unsere Kompetenz im Bereich Verpackungen unter Beweis. Alle unsere nachhaltigen Bag in Boxen sind nach DIN EN ISO 50001, 14001 und 9001 auch FSC zertifiziert. Mit unseren innovativen Verfahren im Bereich Verpackungsdruck verleihen Sie Ihrer Box eine persönliche Note und sorgen dafür, dass nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung den Geschmack Ihrer Kunden trifft.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Melden Sie sich jetzt hier an, um regelmäßig über Blogbeiträge informiert zu werden!

straub-verpackungen-carrera-stefan
Stefan Carrera
straub-verpackungen-hauger-tina
Tina Hauger
straub-verpackungen-kaefer-lena
Lena Käfer
straub-verpackungen-meise-hanna
Hanna Meise
straub-verpackungen-huschle-christian
Christian Huschle
straub-verpackungen-frech-cinja
Cinja Frech
straub-verpackungen_merkel_norbert
Norbert Merkel
straub-verpackungen_held_laura
Laura Held
straub-verpackungen-hirt-verena
Verena Hirt
straub-verpackungen-stahl-lina
Lina Stahl
straub-verpackungen-hoefler-thomas
Thomas Höfler
straub-verpackungen-haller-judith
Judith Haller
mario-machado-straub
Mario Machado Friedrich
straub-verpackungen-schaupp-bernd
Bernd Schaupp
straub-verpackungen-kohaupt-tamara
Tamara Kohaupt
straub-verpackungen-koegler-katharina
Katharina Kögler
straub-verpackungen-hauser-inna
Inna Hauser
straub-verpackungen-kasten-thomas
Thomas Kasten
straub-verpackungen-gangkofner-laura
Laura Gangkofner
straub-verpackungen-schwark-gunter
Gunter Schwark
straub-verpackungen-santilli-gina
Gina Santilli
straub-verpackungen-harscher-roswitha
Roswitha Harscher
straub-verpackungen-kaiser-sarah
Sarah Kaiser
mario-machado-straub
Mario Machado Friedrich
straub-verpackungen-harscher-roswitha
Roswitha Harscher
straub-verpackungen-kaiser-sarah
Sarah Kaiser
mario-machado-straub
Mario Machado Friedrich
straub-verpackungen-schaechtele-andreas
Andreas Schächtele
straub-verpackungen-valentin-beate
Beate Valentin
straub-verpackungen-mereo-emmanuel
Emmanuel Méréo
straub-verpackungen-gemignani-angela
Angela Gemignani
straub-verpackungen_merkel_norbert
Norbert Merkel
straub-verpackungen_held_laura
Laura Held
straub-verpackungen-hirt-verena
Verena Hirt
straub-verpackungen-stahl-lina
Lina Stahl
straub-verpackungen-meise-hanna
Hanna Meise
straub-verpackungen-huschle-christian
Christian Huschle
straub-verpackungen-frech-cinja
Cinja Frech