Da geht

was...!

Viel zu tun – viel zu erzählen: Die Neuigkeiten von Straub.

Alles schnell auf einen Blick

Viel zu zeigen, viel zu erzählen – hier kann man STRAUB erleben!

Wer viel macht, hat viel zu erzählen und auch viel zu zeigen. Hier finden Sie immer die aktuellsten Daten von Messen und Veranstaltungen, auf denen Sie Straub-Verpackungen live und hautnah erleben können: Jetzt gleich Termine vormerken!

  • Jobs for Future, VS-Schwenningen (14.-16.03.2019)
  • SMTconnect, Nürnberg (07.-09.05.2019)
  • Eichendorffforum, Donaueschingen (12.10.2019)
  • Productronica, München (12.-15.11.2019)

Technische Berufe: Bei uns keine Männersache

Dienstag, Oktober 23, 2018
Technische Berufe: Bei uns keine Männersache

Auch wenn Frauen in typischen „Männerberufen“ immer noch in der Minderheit sind, ist bei uns eine Trendwende zu beobachten. Kürzlich starteten vier junge Frauen eine Ausbildung im technischen Bereich. Damit erhöht sich die Quote der in technischen Berufen ausgebildeten Frauen auf 32 Prozent und liegt damit über dem deutschen Durchschnitt. „Sie sind engagiert und packen genauso mit an wie ihre männlichen Kollegen“, verrät Ausbildungsleiterin Sandra Hutmacher. Die Gründe sieht sie nicht zuletzt bei den Unternehmen: „Viele Arbeitgeber bieten Einblicke in technische Berufsbilder, wie etwa beim Girls‘ Day.“  Wir freuen uns über die Entwicklung und werden auch in Zukunft daran festhalten, junge Frauen für Technik zu begeistern.

Weitere Investition in Digitaldrucktechnologie

Montag, Oktober 15, 2018
Weitere Investition in Digitaldrucktechnologie

Dort, wo Anfang des Jahres noch rund 2.500 Paletten lagerten, rollen heute schon die ersten Verpackungen vom Band. Die Rede ist von unserem neuen Werk 4, das derzeit im ehemaligen MEZ-Lager in Bräunlingen entsteht. Das Herz des Werks bildet die neue Digitaldruckmaschine, mit der wir unsere Kompetenz im Digitaldruck weiter ausbauen. Heute besichtigte die Geschäftsführung mit der Geschäftsleitungsrunde die geschaffene Infrastruktur. Stanze und Punktkleber sind bereits in Betrieb, die letzten Arbeiten an der Druckmaschine laufen, um unseren Kunden schon bald das volle Leistungsspektrum zu bieten.

Ausbildung zum Anfassen beim Eichendorffforum

Freitag, Oktober 12, 2018
Ausbildung zum Anfassen beim Eichendorffforum

Viel zu sehen und zu erfahren gab es beim diesjährigen Forum Schule und Wirtschaft der Eichendorffschule Donaueschingen. Zahlreiche Schüler, Eltern und andere Interessierte nahmen das Angebot wahr, Berufe hautnah erleben zu können. Getreu dem Motto "Cooler Job - coole Perspektiven" zeigten unsere Azubis, warum eine Ausbildung bei Straub alles andere als langweilig ist. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und hoffen, viele Gesichter im neuen Ausbildungsjahr wiederzusehen.

Ausgezeichnet!

Montag, April 23, 2018
Ausgezeichnet!

Begeistert, überwältigt - oder: einfach nur glücklich. Wir freuen uns, dass wir mit dem Jobmotor 2017 in der Kategorie „Mitarbeiter finden und binden“ ausgezeichnet wurden. Neben dem Preis für Unternehmen, die zahlreiche neue Stellen geschaffen haben, gab es eine weitere Auszeichnung für Firmen, die mit guten Ideen Mitarbeiter gewonnen und an sich gebunden haben. Wir bleiben mit unseren Mitarbeiter-Leistungen weiter auf dem Gaspedal und steuern den "Flitzer" Straub in Richtung Zukunft.

Startschuss für neues Logistikzentrum

Donnerstag, April 12, 2018
Startschuss für neues Logistikzentrum

Mit neuem Logistikzentrum in Richtung Zukunft: Heute fand der offizielle Spatenstich für unser Mammut-Bauprojekt statt. Bis Mitte 2020 entstehen in den Niederwiesen in Bräunlingen unsere beiden Hochregallager, die Platz für 29.000 Paletten bieten werden. "Gemeinsam ziehen wir den großen Wagen Straub in Richtung Zukunft.", so Geschäftsführer Dr. Steffen P. Würth. Bürgermeister Micha Bächle lobte das Herzblut der Inhaber sowie das klare Bekenntnis zum Standort. Mit dem Segen von Pfarrer Walter Eckert geht das Bauvorhaben nun in die erste Phase.

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Mittwoch, Dezember 20, 2017
Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Die Weihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Was aber, wenn ein plötzlicher Schicksalsschlag alles verändert und weihnachtliche Vorfreude, Christbaum und Co. völlig nebensächlich werden? Der Förderverein für krebskranke Kinder e. V. fängt Familien mit krebskranken Kindern auf und trägt seit über 35 Jahren dazu bei, die Heilungschancen zu erhöhen. In diesem Jahr spendet die Straub-Gruppe 15.000 Euro an den Verein. Gestern übergab unser Geschäftsführer Dr. Steffen Würth mit einem symbolischen Geldsack die Spende an Beiratsmitglied Rosemarie Steurenthaler. Wir hoffen, dass wir mit unserem Beitrag ein kleines Stück Alltag in das Leben der kleinen Patienten bringen werden!